Willkommen im Glarnerland

„Da gsiiht dr Mäntsch we chlii er isch mit all sim struubä Tuä, we staht dr Tödi herrli da i sinerä stolzä Ruäh;

Der Tödi steht fertig und vollkommen zuhinterst im Tal. Ursprünglich, urchig und bodenständig, so sind die Glarnerberge. Das Erdige tut uns Menschen gut. Bergmomente nähren die Seele, geben Kraft und bringen Begegnungen in denen man mehr findet, als man gesucht hat.

 

Gabi Aschwanden, Linthal/Kanton Glarus
eidg. dipl. Wanderleiterin SBV

Nächste Touren

26.08.2016 Elmer Pfiischter - Martinsloch mittel Sfr. 100.-
27.08.2016 Sardona-Segnas, Hans was Heiri mittel Sfr. 290.-
02.09.2016 Tödi 3614m schwer Sfr. 380.-
04.09.2016 Gipfelmümpfeli Hausstock 3158m mittel Sfr. 290.-
09.09.2016 Felsäschlänglä am Bifertenstock 3419m schwer Sfr. 380.-

 

 

bergzyt Geschenkideen