Allgemeine Geschäftsbedingungen | bergzyt

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung
Die Anmeldung kann telefonisch oder elektronisch erfolgen. Sie ist verbindlich.

Im Preis enthalten
Organisation, Leitung gemäss der Tour, Unterkunft inklusive Halbpension, Martschtee

Nicht im Preis enthalten:
An- und Heimreise, Kosten für Bahnen, Taxis, Mietmaterial, Zwischenverpflegung und Getränke in Hütten, Hotels oder Restaurants

Bezahlung
Die Bezahlung erfolgt bar, bei der Durchführung der Tour oder Wanderung.

Annulation
Der Gast kann die Tour bei ernsten Gründen (z.Bsp. gesundheitliche Gründe, Todesfall) absagen. Sagt der Gast die Tour ohne Grund ab, oder erscheint nicht am abgemachten Treffpunkt, kann bergzyt Schadenersatz im Form von 80% der Kosten einfordern.

Programmänderung
Der Wanderleiter oder Bergführer hat das Recht das Programm den gegebenen Verhältnissen anzupassen (Lawinenverhältnisse, Wetter, Fähigkeiten der Teilnehmer).

SAC-Mitglied
Nichtmitglieder bezahlen Fr. 10.- Zuschlag, bei einer Übernachtung in einer SAC-Hütte. Wir empfehlen den Beitritt zum SAC (www.sac-toedi.ch/mitglied-werden.html).

Versicherung
Eine ausreichende Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Wir empfehlen den Gönnerbeitrag der REGA. Das Gebirge birgt Gefahren. Dies können Wanderleiter und Bergführer zwar auf ein Minimum reduzieren, aber nie ganz ausschliessen. Der Gast nimmt auf eigene Gefahr teil.