bergzyt-Angebote im Winter: sehr gute Kondition

Es ist angerichtet! Von Schwanden fahren wir noch ein Stück mit dem Auto nach Sool. Dort starten wir den langen, sonnigen Aufstieg über das Achseli, Fessis zum Gufelstock. Einen besseren Talblick kann man nicht haben, herrlich! Auf gleichem Weg geht es wieder zurück nach Sool.

Sfr. 100.-
23.02.2019

Early Bird Ortstock

sehr gute Kondition

Als frühe Vögel fahren wir mit der ersten Bahn hoch zum Gumen. Nun haben wir genug Zeit um die lange und anspruchsvolle Besteigung des Ortstocks unter die Schneeschuhe zu nehmen. Einsam und noch unberührt ist das Gebiet rund um den Ortstock zu dieser Jahreszeit. Diese Tour erfordert sehr gute Kondition.

Sfr. 100.-

Diese, äusserst attraktive, Schneeschuhtour startet im Klöntal. Erst nach Chlüstalden, dann hoch auf die Alp Hinterschlatt und im fast meditativem Schritt hoch zum Nebelchäppler. Jetzt ein Hirnibigger, der wärmt das Berglerherz und macht die Beine geschmeidig für den langen Abstieg.

Sfr. 100.-

Gleich auf drei Gipfel gehen wir in diesen zwei Tagen! Via Gemsfairen und Clariden geht es zur Planurahütte SAC, unserem Nachtlager. Der prachtvolle Sonnenuntergang lässt uns später herrlich Träumen. Am zweiten Tag steht die Besteigung des Schärhorns an. Nochmals lassen wir uns von der Gletscherwelt verzaubern. Von der Chammlilücke steigen wir zum Klausenpass und später zum Urnerboden ab. Eine Zweitagestour für konditionell starke Schneeschuhläufer geht zu Ende.

Sfr. 420.-
19.04.2019 - 20.04.2019

Osterhasen Hausstock, Ei und Aromat

sehr gute Kondition

Am ersten Tag hoppeln wir zur Panixerpasshütte hoch. Nach einem frühen Osterbrunch startet der schöne, aber gegen Schluss etwas steile, Aufstieg zum Hausstock. Schokoladenhasen und Zuckereier können wir uns die nächsten Tage ohne Reue gönnen!

Sfr. 350.-
27.05.2019

Tageshit Clariden

sehr gute Kondition

Jetzt ist die Gelegenheit günstig, den Clariden (3267m) als Tagestour über das Eiswändli zu besteigen. Ein interessanter und abwechslungsreicher Frühlingsklassiker für jeden Schneeschuhfan!

Sfr. 150.-
30.05.2019 - 31.05.2019

Oberalpstock Rauflauf

sehr gute Kondition

Erst gönnen wir uns eine rumpelige Taxifahrt hoch nach Plaun Tir. Via Brunnigrätli erreichen wir am Nachmittag die Cavardirashütte SAC. Die Besteigung des Oberalpstockes (3328m) ist wunderschön zu dieser Jahreszeit. Über das Val Russein kehren wir ins Tal zurück.

Sfr. 380.-
01.06.2019 - 02.06.2019

Dammastock, Schoggitour zum Schluss

sehr gute Kondition

Kurz nach Eröffnung des Furkapasses, sind die Verhältnisse ideal für den Besuch des höchsten Urner Berges – des Dammastcks 3630m. Vom Berggasthaus Tiefenbach starten wir unsere Tour am Samstagmorgen früh, nach einer kurzen Fahrt über den Furkapass, beim Hotel Belvédère. Der Aufstieg über den mächtigen Rhonegletscher ist zwar weit, aber wenig schwierig. Mit den Schneeschuhen können wir bis zum Gipfel hochsteigen.

Sfr. 380.-