Warme Mühlebacher Frühlingsstollen "Wiismeilen"

02.02.2019 - 03.02.2019

Warme Mühlebacher Frühlingsstollen "Wiismeilen"

gute Kondition

Am Samstag besteigen wir zuerst das Sunnehöreli, oberhalb der Weissenbergen, steigen anschliessend durch die Pulverhänge ins Mülibachtal ab und erreichen nach einem kurzen Gegenanstieg die Skihütte Gams. Dort wird uns die Abendsonne zum Apero küssen. Gut gestärkt machen wir uns am Sonntag auf den Weg zum Wissmeilen (2483m). Der Abstieg wird lang, es zieht sich durch das Mülibachtal raus, aber kein Problem, die Sonne gibt uns die nötige Energie dazu.

Sfr. 320.-
Leitung: 
bergzyt, Heiri Furter, Bergführer SBV und/oder Gabi Aschwanden, Wanderleiterin SBV, Aspirant Andre Reithebuch
Treffpunkt: 

Samstag, 2. Februar 2019 um 8.00 Uhr am Bahnhof Schwanden

Anforderungen: 
Kondition für 7-8 Stunden wandern und maximal 1000 Höhenmeter Aufstieg pro Tag.
Lunch / Zwischenverpflegung: 
Für den Lunch und die Zwischenverpflegung sind Sie selber besorgt.
Kosten: 

CHF 320.– pro Person
inkl. Organisation und Führung mit dipl. Wanderleiterin SBV und/oder Bergführer SBV, Aspirant, 1 Übernachtung inkl. HP, Marschtee
Nicht enthalten sind: Reise, Postauto, Bahnen, Taxi, Lunch / Zwischenverpflegung, Mietmaterial, Getränke in der Hütte

Werden sie gleich SAC-Mitglied
Versicherung: 
Eine ausreichende Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Wir empfehlen den Gönnerbeitrag der REGA.
Anmeldung und Zahlung: 
Gerne erwarten wir Ihre Anmeldung telefonisch oder per e-mail. Bitte bezahlen Sie die Kosten bar bei der Durchführung der Wanderung.
Teilnehmer ohne SAC Ausweis bezahlen pro Nacht einen Mehrpreis von Fr. 10.-.
Durchführung: 
Es werden die aktuellen Wetterverhältnisse berücksichtigt. Die Durchführung wird 2 Tage vor der Tour bekannt gegeben.
Materialliste / Ausrüstung
  • Seidenschlafsack
  • Plastiksack für Abfall oder schmutzige Wäsche
  • Toilettenartikel
  • Zwischenverpflegung / Lunch
  • Teeflasche
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme
  • Sonnenhut
  • Stirnlampe
  • Mütze und Handschuhe
  • Faserpelz oder Primaloft Jacke
  • Reservekleider
  • Kleidung geeignet für Schneeschuh-Touren
  • Rucksack (30-35lt) mit Regenhülle
  • Bergschuhe
  • Lawinenschaufel
  • Lawinenverschütteten-Suchgerät (LVS)
  • Schneeschuhe und Skistöcke
  • Evtl. Fotoapparat
  • Evtl. Feldstecher
  • Evtl. Gamaschen