Näbelchäppler

10.01.2020 - 10.04.2020

Näbelchäppler

sehr gute Kondition

Der Näbelchäppler ist ein Tourenziel der Extraklasse. Die ersten grünen Frühlingsboten säumen den Weg und die Vögel geben ihre virtuosen Morgenkonzerte. So ist der lange Aufstieg über Hinterschlatt abwechslungsreich und richtig kurzweilig. Zugegeben, es braucht eine gute Kondition, aber die Aussicht vom Gipfel entschädigt uns für die Strapazen. Über den gleichen Weg wandern wir zurück ins Klöntal, wo wir ein "Fyraabigbier" redlich verdient haben.

Sfr. 100.-
Leitung: 
bergzyt, Gabi Aschwanden, Wanderleiterin und/oder Glarner Bergführer/Aspirant
Treffpunkt: 

Samstag, 4. April 2020 um 7.15 Uhr am Bahnhof Glarus

Anforderungen: 
Sehr gute Kondition für 8 Stunden wandern und 1600 Höhenmeter Aufstieg.
Lunch / Zwischenverpflegung: 
Für den Lunch und die Zwischenverpflegung sind Sie selber besorgt.
Kosten: 

CHF 100.- pro Person
Preise inkl. Organisation und Führung mit dipl. Bergführer SBV und/oder Wanderleiterin
Nicht enthalten sind: Reise, Lunch / Mittagessen, Mietmaterial

Werden sie gleich SAC-Mitglied
Versicherung: 
Eine ausreichende Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Wir empfehlen den Gönnerbeitrag der REGA.
Anmeldung und Zahlung: 
Bitte bezahlen Sie die Kosten bar bei der Durchführung der Tour.
Teilnehmer ohne SAC Ausweis bezahlen pro Nacht einen Mehrpreis von Fr. 10.-.
Durchführung: 
Es werden die aktuellen Wetterverhältnisse berücksichtigt. Die Durchführung wird 2 Tag vor der Tour bekannt gegeben.
Materialliste / Ausrüstung
  • Rucksack (30-35lt) mit Regenhülle
  • Schneeschuhe und Skistöcke
  • Sonnencreme
  • Sonnenbrille
  • Sonnenhut
  • Teeflasche
  • Zwischenverpflegung / Lunch
  • Reservekleider
  • Mütze und Handschuhe
  • Lawinenverschütteten-Suchgerät (LVS)
  • Lawinenschaufel
  • Kleidung geeignet für Schneeschuh-Touren
  • Faserpelz oder Primaloft Jacke
  • Evtl. Fotoapparat
  • Evtl. Gamaschen